TEAMSCHMIEDE

DAS ORIGINAL – von Christian Zimmermann

DAS TEAM – Die besondere Kunst


Teamfähigkeit ist heute anerkanntermassen eine Grundvoraussetzung für erfolgreiches Arbeiten.
Dies erfordert ein grosses Mass an Selbstbewusstsein.

Ziel ist es, dass ein Team mehr ist, als die Summe seiner Teile und so die Ebene der reinen Gemeinsamkeit verlässt.
Zusammen machen wir Dinge, weil Einer allein nicht ausreicht. Wir sind im Team, weil wir erfolgreicher sind und mehr Freude aus unserem Tun gewinnen.


Team-Schmiede-Seminar / Teamentwicklung

Die Teilnehmer dieses Seminars schmieden an einer gemeinsamen Skulptur und gleichzeitig - sich zum Team.

Diese Teamskulptur spiegelt die Wesenszüge des Teams und bietet Information über seine zukünftige Ausrichtung.
Ein echtes und wertvolles Symbol. Dem der Einzelne mit Stolz begegnet, Anerkennung erfährt.

Dieser Prozess hängt stark von der jeweiligen Kommunikationsbereitschaft ab.

Es treten Eigenheiten, Stärken und manchmal auch Defizite zu Tage. Kennenlernen ist dabei ein wichtiger Prozess.
Es werden keine Ideologien bemüht, sondern Schmiedephilosophie als assoziatives Werkzeug genutzt.

`Schmiede das Eisen solange es heiss ist`
`Wer Eisen heiss macht, sollte es schmieden`
`Ein Jeder seines Glückes Schmied`, sind Leitsätze dessen.

Es wird ihre spezifische Team/Firmenkultur reflektiert und im Guten gefördert. Alle Mitglieder werden einbezogen.
Das Miteinander beim Schmieden bringt viel Spass, weckt die Neugier und fördert schöpferisches Denken.