Unbenannt-1.jpg

Die Hammerschmiede Mühlehorn wurde im Jahre 1777 erbaut.

Sie ist die älteste durchgehend betriebene Hammerschmiede und im Original mit drei Schwanzhämmern bis heute erhalten. Diese sind angetrieben von einem oberschlächtigen Wasserrad. Ein Zeitzeugnis des Beginns der Industrialisierung. Sie liegt am Meerenbach, welcher die Wasserkraft vom Einzugsgebiet des Mürtschenstocks liefert. Der 2441 m hohe Hausberg der Gemeinde am Walensee.

Kontaktdaten

Hammerschmiede

Hammerschmiedeweg 7

8874 Mühlehorn

Mail: info@hammerschmiede.com

Telefon: +41 (0)55 614 10 01